Pozvánka na přednášku Romantik in Böhmen und Mähren

UPOZORNĚNÍ: Platnost této informace již vypršela.


Svaz germanistů České republiky srdečně zve na další přednášku v rámci řady
Úterní podvečery s germanistikou, kterou pronese
Prof. PhDr. Ingeborg Fialová-Fürst, Dr.

na téma

Romantik in Böhmen und Mähren

Termín: 22.03.2022 v 18:00 hod.

Kde: online


Anotace

Die Epoche der deutschen literarischen Romantik ist in der Geschichte der modernen Literatur- und der europäischen Geistesgeschichte eine der bewegendsten, umstrittensten und interessantesten und deswegen auch eine der best und gründlichst erforschten. Dies gilt allerdings lediglich für die zentralen Erscheinungen der deutschen Romantik. Viel weniger pflegt man zu wissen und zu forschen über die literarischen und künstlerischen Erscheinungen außerhalb dieser Zentren, etwa über österreichische Autoren oder gar die aus Böhmen und Mähren.

Der Vortrag wird sich diese literaturhistorische Epoche (die zugleich die Zeit der tschechischen nationalen Wiedergeburt (národní obrození) ist) näher anschauen.


K přednášející

Prof. PhDr. Ingeborg Fialová-Fürst, Dr.
Literaturwissenschaftlerin und -historikerin. Sie studierte Germanistik in Olmütz, emigrierte nach dem Studium in die BRD, war in der „Arbeitsstelle für Robert-Musil-Forschung“ in Saarbrücken und als Gastdozentin an der Universität Klagenfurt tätig. Nach der Rückkehr aus der Emigration, 1992, Assistentin, dann Dozentin (Habilitation 1998) im Lehrstuhl für Germanistik der Philosophischen Fakultät der Palacky-Universität, von 1998 bis 2011 Lehrstuhlleiterin, seit 2003 ordentlicher Professor.

1997 Mitbegründerin der „Arbeitsstelle für deutschmährische Literatur“ innerhalb des Lehrstuhls. 2004 gründete sie den Lehrstuhl für Judaistik („Kurt und Ursula Schubert Zentrum für judaistische Studien“).

Sie forscht und publiziert zu Themen: Prager deutsche Literatur, deutschsprachige Literatur aus Mähren, literarischer Expressionismus, deutschjüdische Literatur, hält Vorlesungen und Seminare zu diversen Themen der deutschen Literaturgeschichte und -wissenschaft (Romantik, Entwicklung der Lyrik, moderne Erzählmethoden udg.), gibt im Universitätsverlag der Palacky-Universität die Bücherreihen „Beiträge zur deutschmährischen Literatur“, „poetica moraviae“ und „Judaica olomucensia“ heraus.


Zveřejněno / aktualizováno: 09. 03. 2022